Letzter Spieltag 1. und 2. Mannschaft SGNH

Infos zur Saison 2017/18

Hallo Fans der SGNH,
wie versprochen, werden wir euch in den kommenden Wochen der Sommerpause über Neuigkeiten der SGNH berichten.
Eine große Änderung steht uns in der nächsten Saison bevor.
 
Alle Spiele finden nicht mehr in Hochkirchen statt, sondern werden auf der Sportanlage Nörvenich-Oberbohlheim ausgetragen. Trainiert wird auf der Sportanlage in Hochkirchen.
Das Nörvenicher Clubheim wurde von den Jungs der 2.Mannschaft renoviert und aufpoliert.
Hiermit einen herzlichen Dank an alle die da mitgeholfen haben.
Der Trainingsauftakt zur Vorbereitung der neuen Saison 2017/18 findet am 14.Juli 2017 auf der Sportanlage Hochkirchen statt.
 
Wer kommt? Wer geht?
Als Abgang haben wir David Jüssen zu verzeichnen, der Familienbedingt aufhört aber für eventuelle Notfälle noch bereitsteht.
Schade, denn David war mit 12 Toren in der letzten Saison gemeinsam mit Sascha Radermacher der beste Torschütze unserer 1. Mannschaft.
Wir wünschen David für die Zukunft alles Gute.
Als Zugänge haben wir zwei alte Bekannte zu vermelden:
Patrick Marko und Tim Eulberg. Beide können uns im Angriff verstärken.
Raphael Berger ist aus der eigen A-Jugend zu uns gestoßen.
 
Solltet ihr Fragen oder Anregungen, Wünsche zu unserer Berichtserstattung haben, dann einfach einen Kommentar schreiben.


 

Hallo Fans,

 

nicht vergessen. Am Sonntag, den 11 Juni 2017 finden für unsere beiden Teams die letzten Spiele der Saison 2016/2017 statt.

Weitere Informationen folgen noch rechtzeitig.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alt Herren Turnier Nörvenich

20. Mai – 21. MaiSportplatz Nörvenich · Nörvenich

 

Alt Herren Turnier Nörvenich JVA Köln

Am Samstag den 20.05. veranstaltet der SV Nörvenich ein kleines Alt Herren Turnier auf dem Sportplatz Nörvenich/Oberbolheim.

Folgende Mannschaften sind vertreten:
JVA Köln
AH Nörvenich / Hochkirchen
Bruchbude Nörvenich

Freunde und Fans der SG sind hierzu herzlich eingeladen die Mannschaften zu unterstützen. Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt.

Im Aschluss wird dann noch gemeinsam der letzte Bundesliga Spieltag geschaut.

Information zum Vorfall beim Spiel SGNH : SV Kurdistan am 30.03.2017

Liebe Fußballfreunde, liebe Fans, liebe Gäste!

Nach einigen Tagen des Schweigens und der Verarbeitung sowie Aufbereitung der Geschehnisse ist es uns sehr wichtig, uns zu den Anschuldigungen und Beiträgen, die auf der Facebook-Seite unseres Gegners vom Donnerstag letzter Woche, dem SV Kurdistan, zu lesen sind zu äußern!

Innerhalb der Mannschaft und des Vorstandes wurde viel gesprochen und wir möchten sehr bestimmt zum Ausdruck bringen, dass wir uns von Rassismus und Fremdenfeindlichkeit jeglicher Art ganz eindeutig distanzieren!!!
Auf der Facebook-Seite des SV Kurdistan ist zu lesen, dass in Hochkirchen "rechtsradikale Parolen" über den Platz gerufen wurden! Das trifft uns zutiefst und ist eine sehr ernste Angelegenheit!
Allerdings sollte man mit solchen Anschuldigungen sehr vorsichtig umgehen; ebenso mit einem Dementi, ohne der Sache auf den Grund zu gehen.

Wir möchten an dieser Stelle betonen, dass wir als Spielgemeinschaft nicht jeden Zuschauer im Auge haben können und natürlich auch, dass es möglich ist, dass sich bei solch einem interessanten Spiel Personen auf unserem Gelände befinden, die nicht eindeutig zugeordnet werden können.
Allerdings werden wir es niemals dulden, dass eine Einzelperson oder eine Gruppe auf unserem Gelände eine extreme politische Haltung – egal ob links, rechts oder in welche Strömung auch immer – nach außen trägt, unterstützt oder publiziert!

Wenn bei unserem Gegner aber auch nur ein Hauch von dem – was uns vorgeworfen wird – so angekommen ist, nehmen wir das Unverständnis natürlich sehr ernst und sind bemüht die Dinge zu klären! In Gesprächen mit den Spielern und auch ein paar Zuschauern, die wir kennen und demnach direkt ansprechen können, ist jedoch ganz klar raus gekommen, dass es von beiden Seiten Beleidigungen gab aber ganz klar keine "rechtsradikalen Parolen"! Es wurde auf Türkisch und auf Deutsch von beiden Seiten geschimpft, so wie das leider öfter mal der Fall ist, wenn beide Teams gewinnen wollen.

Vielleicht ist es aber auch angebracht an dieser Stelle die gute Leistung des Schiedsrichters zu erwähnen! Jedes Foul wurde von Beginn an auf beiden Seiten geahndet und mit Hilfe der Assistenten gut beurteilt. Dadurch war ein hartes aber faires Spiel über weite Strecken möglich! Eigentlich war es insgesamt sowieso ein Spiel auf hohem Niveau mit einem hohen Unterhaltungswert! Deshalb ist es uns auch wirklich ein Dorn im Auge, dass wir als jemand dargestellt werden, der abartigem rechten Pack einen Ort gibt! Das tun wir nicht!

Fraglich ist aus unserer Sicht eigentlich nur, warum der SV Kurdistan einen "Betreuer" ab der zweiten Halbzeit auf "unserer" Seite des Spielfeldes postierte, der sich dann verbal quasi mit jedem angelegt hat!? Das fanden wir ganz schön provokant…

Zu guter letzt aber noch einmal ganz klar an den SV Kurdistan gerichtet:
wenn ihr euch von irgendjemandem auf unserem Sportplatz bedroht, beleidigt oder gedemütigt gefühlt habt, dann tut uns das sehr leid!!! Wir hoffen, dass euch dieser Abend nicht wirklich so dermaßen tragisch in Erinnerung bleiben wird, wie von euch dargestellt.
Es gibt in euren Reihen jemanden, der viele unserer Spieler, Fans und Funktionäre gut kennt; bitte redet auch noch einmal mit ihm und überdenkt die Meinung, die ihr euch von uns an diesem Abend gemacht habt!
Bitte überdenkt auch wie ihr hier was für eine krasse Anschuldigung veröffentlicht! Der Nazi-Vergleich ist unangemessen, wenn man so will auf irgend eine Art und Weise "rassistisch" und vor allem etwas für Leute, die wir alle kennen und die keiner mag!!! Gerade in diesen Tagen…

Wir hoffen sehr, dass wir den ganzen Ärger so schnell wie möglich vergessen können und dass eine Annäherung stattfindet, damit wir den wahren Fans (und da hattet ihr wirklich auch ein paar sehr gute Leute dabei) beim nächsten Mal wieder so ein klasse Spiel liefern können!!!

NÖRVENICH UND HOCHKIRCHEN HAT KEINEN PLATZ FÜR RASSISMUS!!!
dm

Spielergebnis 21. Spieltag 1. Mannschaft Kreisliga B, St.3

Unsere erste Mannschaft hat heute Mittag 1 Punkt bei der zweiten von Sportfreunde Düren entführt.
Das Endergebnis lautete gerecht 2 : 2.

Das 0:1 für Nörvenich erzielte in der 8. Minute Patrick Weyers.
Sportfreunde glich durch Marcel Esser in der 28. Minute aus.
In der 68. Minute ging dann Sportfreunde durch Wilhelm Esan in Führung.
Nörvenich kämpfte und wurde durch einen Treffer von Philipp Schnuis in der 73. Minute belohnt.
Ein Tor für die SGNH wurde vom Schiri nicht gegeben, weil der Ball angeblich die Torlinie nicht mit vollem Umfang überschritten hatte.
Eine Fehlentscheidung.
Erwähnenswert sind auf jeden Fall die hervorragenden Torwartleistungen beider Teams.
Insgesamt ein gutes und faires Spiel mit einer gerechten Punkteteilung.

21. Spieltag 2. Mannschaft Kreisliga C, St.5

Am Sonntag, den 02.04.2017 gastiert unsere 2. Mannschaft bei der ersten Elf von SV Alemannia Rommelsheim.

Das Spiel beginnt um 15:00 Uhr.

Auch hier spielen zwei direkte Tabellennachbarn gegeneinander. Rommelsheim ist mit 12 Punkten 13. und könnte mit einem Sieg an unserer zweiten vorbei ziehen.

Also alle Kräfte mobilisieren, gewinnen und den Abstand zu Rommelsheim vergrößern.

 

21. Spieltag 1. Mannschaft Kreisliga B, St.3

Achtung: Das Meisterschaftsspiel bei Sportfreunde Düren beginnt bereits um 13:00 Uhr im Oststadion

Jetzt geht es Schlag auf Schlag. Das nächste Meisterschaftsspiel unserer ersten Mannschaft steht an.

Am Sonntag, den 02.04.2017 bereits um 13:00 Uhr (Mittagessen fällt aus) spielen wir im Oststadion zu Düren gegen die zweite Mannschaft von Sportfreunde Düren.

Der direkte Tabellennachbar von Platz 8 möchte bestimmt mit einem Sieg an uns vorbeiziehen. Das werden wir aber nicht zulassen, denn nach der starken Leistung gegen SV Kurdistan sollten wir doch mindestens 1 Punkt aus dem Grüngürtel entführen.

Also Leute wie immer alles geben, fair spielen und Punkte mitbringen.

Wir hoffen wieder auf die Unterstützung unserer zahlreichen Fans.

 

 

 

 

 

Nachholspiel 15. Spieltag 1. Mannschaft

Spielergebnis SG Nörvenich/Hochkirchen 1 : SV Kurdistan Düren 1:1.


Das 1:0 für die SGNH erzielte in der 37. Minute Christian Altvater mit einem Strafstoß.
Den Ausgleich schoß der Goalgetter mit der Nr.10 "Özi" Özgür Tanko in der 64. Minute. Es war sein 32. Treffer.
Die SGNH hatte die besseren Chancen und hätte auch durchaus einen Sieg einfahren können.


Trotzdem ein gutes Ergebnis. Gut gemacht Jungs.

Nachholspiel 15. Spieltag 1. Mannschaft

Am Donnerstagabend kommt es zum Nachholspiel (15. Spieltag)  unserer 1. Mannschaft gegen den Aufsteiger SV Kurdistan Düren.

Der SV Kurdistan Düren wurde erst im Jahre 2015 gegründet und schaffte auf Anhieb den Aufstieg in die Kreisliga B.

Wie stark dieser Club ist, sieht man am derzeitigen Tabellenbild.

Platz 3 mit 41 Punkten und einem Torverhältnis von 74:25. Nur Golzheim und Lendersdorf haben mehr Tore erzielt.

Der absolute Goalgetter in der Kreisliga B St.3 ist "Özi" Özgür Tanko (Trikot Nr.10), der mit 31 Toren die Liga anführt.

Mit Ali Kunduru  (17 Tore) steht ein weitere gefährlicher Spieler in den Reihen von Kurdistan.

Eine sehr schwere Aufgabe für unsere SGNH. Gilt es doch diese gefährlichen Spieler in den Griff zu bekommen.

Unser Trainerteam wird die Mannschaft schon richtig einstellen.

Wir hoffen wieder auf ein faires und gutes Fußballspiel und natürlich auf eure Unterstützung am Spielfeldrand.

 

Wir sehen uns auf dem Platz.